de
en

KADIS Das Karlsburger Diabetes-Management System KADIS® - weltweit einzigartiges Computerprogramm zur schnellen und sicheren Prüfung von individuellen Therapie- optionen - wurde am Institut für Diabetes »Gerhardt Katsch« Karlsburg entwickelt.

www.kadis-online.de
 

DCC Diabetes ServiCe Center Karlsburg (DCC®), das ortsunabhängig und rund um die Uhr telemedizinische Dienstleistungen zur Verfügung stellt, wurde von Institut für Diabetes »Gerhardt Katsch« Karlsburg gegründet.

www.diabetes-service-center.de
 

Referenzen

Sichtbarer Ausweis unserer Forschungsarbeiten sind wissenschaftliche Publikationen und aktive Beiträge auf nationalen und internationalen Kongressen und Workshops. Anhand der Publikationsverzeichnisse sind die Ergebnisse unserer Forschungsarbeit hier chronologisch dokumentiert.

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgeschriebenen InnoRegio-Wettbewerbs bearbeitet das Institut für Diabetes »Gerhardt Katsch« Karlsburg im geförderten InnoRegio-Vorhaben DISCO Diabetes Informations- und Service-Center Online) federführend mehrere Projekte.

Präsentationen auf nationalen Kongressen

  • MEDICA, Düsseldorf
  • Jahrestagungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DGG)
  • Telemedizin Fachkongress der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin (DGTelemed), Berlin
  • Telemedizin Symposium, Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
  • Technologiekonferenz Rostock
  • Jahrestagungen der Norddeutschen Diabetes-Gesellschaft (NDG)
  • Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Humangenetik (GfH), Nürnberg
  • Spring Meeting, Deutsche Gesellschaft für Immunologie (DGfI)
  • Dresdner Autoantikörper­Symposium, Gesellschaft zur Förderung der Immundiagnostik (GFID)

Präsentationen auf internationalen Kongressen

  • Scientific Session der ADA (American Diabetes Association), USA
  • Health Research Week 2010, Melbourne/Australien
  • The World Congress on Controversies in Obesitas, Diabetes and Hypertension (CODHy), Berlin/Germany
  • Gastvorlesungen, City of Hope National Medical Center, Los Angeles
  • Gastvorlesungen im Royal Melbourne Hospital, Australien
  • International Congress, World Apheresis Association (WAA), Perth/Australia
  • Annual European Congress of Rheumatology, Nice, France
  • Annual Meetings of the European Association for the Study of Diabetes (EASD)
  • Hypertension in Diabetes Study Group (HID)
  • 16th International Diabetes federation Congress, Helsinki/Finland
  • Diabetes Dreiländertagung Basel/Schweiz
  • Annual Meetings of the Scandinavian Society for the Study of Diabetes (SSSD)
  • International immunology and diabetes workshop, Montvillargenne/France
  • International satellite symposium of the International Congress of Endocrinology