de
en

KADIS Das Karlsburger Diabetes-Management System KADIS® - weltweit einzigartiges Computerprogramm zur schnellen und sicheren Prüfung von individuellen Therapie- optionen - wurde am Institut für Diabetes »Gerhardt Katsch« Karlsburg entwickelt.

www.kadis-online.de
 

DCC Diabetes ServiCe Center Karlsburg (DCC®), das ortsunabhängig und rund um die Uhr telemedizinische Dienstleistungen zur Verfügung stellt, wurde von Institut für Diabetes »Gerhardt Katsch« Karlsburg gegründet.

www.diabetes-service-center.de
 

News

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Meldungen, Nachrichten und Informationen. Anregungen und Anfragen nehmen wir gern entgegen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Archiv: 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

News: 2016

Institut für Diabetes Karlsburg Sieger im „Ideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft 2015“

Das Karlsburger Institut für Diabetes »Gerhardt Katsch« ist eines der Sieger des „Ideenwettbewerbs Gesundheitswirtschaft MV 2015“ des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern.

Mit ihrer Projektidee der „Blutstillenden Wundauflage“ überzeugten die Karlsburger Diabetes-Fachleute die Entscheidungsjury. Zielstellung des Fördervorhabens ist die Erforschung und Entwicklung einer topischen Wundauflage zur Förderung der akuten Blutstillung.
weiterlesen »


Jetzt noch bewerben: Pilotprojekt für Diabetiker in M-V

Gemeinsame Presseinformation
Karlsburger Diabetes Managementgesellschaft (KADIS)
AOK Nordost – Die Gesundheitskasse

KADIS und AOK Nordost gehen besondere Wege bei der telemedizinischen Betreuung von Patienten mit Diabetes

Schwerin / Karlsburg, 26. Januar 2016. Mehr als sieben Prozent der Erwachsenen in Deutschland leiden unter Diabetes. Das hat eine Studie des Robert-Koch-Instituts gezeigt. Bei über 90 Prozent der Patienten ist Diabetes mellitus Typ 2 diagnostiziert. Für Diabetiker ist es wichtig, ihre Blutzuckerwerte durch einen gesunden Lebensstil und eine gesunde Stoffwechselführung in den Griff zu bekommen.
weiterlesen »