de
en

KADIS Das Karlsburger Diabetes-Management System KADIS® - weltweit einzigartiges Computerprogramm zur schnellen und sicheren Prüfung von individuellen Therapie- optionen - wurde am Institut für Diabetes »Gerhardt Katsch« Karlsburg entwickelt.

www.kadis-online.de
 

DCC Diabetes ServiCe Center Karlsburg (DCC®), das ortsunabhängig und rund um die Uhr telemedizinische Dienstleistungen zur Verfügung stellt, wurde von Institut für Diabetes »Gerhardt Katsch« Karlsburg gegründet.

www.diabetes-service-center.de
 

News: 2012 - 06.07.2012

Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft, Rostock 04.-05. Juli 2012

Bereits zum 8. Mal fand die Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft im Auftrag der Bundesregierung in Mecklenburg-Vorpommern statt. Neben der deutschlandweit beachtlichen Resonanz in den vergangenen Jahren findet die Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft auch international zunehmend Aufmerksamkeit. Nach Island, Schweden, Finnland, Dänemark und Polen war Österreich in diesem Jahr Partnerland. Mehr als 600 Teilnehmer hatten sich zur zweitägigen Konferenz angemeldet.

Unter dem Motto „Gesundheit erleben“ wurden vom 04.-05. Juni 2012 in Rostock-Warnemünde in thematischen Fachforen Lösungsansätze diskutiert, erfolgreiche Beispiele vorgestellt und Erfahrungen ausgetauscht.

Das Institut für Diabetes »Gerhardt Katsch« Karlsburg war in diesem Jahr Mitorganisator eines eigenen Diabetesworkshop, der sehr gute Resonanz fand. Insbesondere die Anwendung des in mehr als 25-jähriger Forschungs- und Entwicklungstätigkeit am Institut für Diabetes Karlsburg »Gerhardt Katsch« (IDK) entwickelten, personalisierbaren Entscheidungsunterstützungssystem KADIS® (Karlsburger Diabetes-Management System) im Rahmen verschiedener nationaler und internationaler Anwendungen wurde vorgestellt.

KADIS®, wird in Deutschland seit 2006 überaus erfolgreich für die Behandlung von Diabetikern eingesetzt. Die in Mecklenburg-Vorpommern entwickelte und ansässige Gesundheits-Dienstleistung wird aufgrund ihres weltweiten Alleinstellungsmerkmals in zunehmendem Maße zu einem Exportschlager Mecklenburg-Vorpommerns in dem sich rasant entwickelnden Bereich der Gesundheitswirtschaft.

 

 

« zurück